Als Teil des KAUSA-Netzwerkes verstehen wir uns als zentrale Anlaufstelle für Unternehmen mit Migrationshintergrund, welche erstmalig ausbilden möchten. Darüber hinaus beraten wir selbstverständlich auch deutsche Unternehmer*innen, die sich für die Ausbildung von Jugendlichen  mit Migrationshintergrund interessieren.  Kommen Sie auf uns zu und lassen Sie sich beraten. 

 

Unsere Angebote richten sich vor allem an:

  • Unternehmer*innen mit und ohne Migrationshintergrund
  • Jugendliche mit Migrationshintergrund
  • junge Geflüchtete
  • Schulen und Vereine
  • Einrichtungen der Flüchtlingshilfe

 

Sind Sie interessiert? Informieren Sie sich doch auf den verschiedenen Seiten unserer Website über unsere Servicestelle, unsere Ziele und unsere Angbote für Sie.

 

Als KAUSA-Servicestelle Leipzig haben wir natürlich auch eine Kooperation mit der IQ Sachsen - Hotline "Leitstelle Zuwanderung" für KMU in Sachsen.

Ausbildungs- beteiligung Erhöhen

Unser Ziel ist es, Jugendliche mit Migrationshintergrund und junge Geflüchtete durch eine gezielte Information und Beratung in die duale Berufsausbildung zu begleiten.

Fachkräftesicherung für Unternehmen

Wir unterstützen Unternehmer*innen bei der Vorbereitung auf die duale Berufsausbildung genauso wie bei der Besetzung Ihrer Ausbildungsplätze.

Erfahren Sie mehr.

Informieren, Beraten, Qualifizieren

Egal ob Jugendliche mit Migrationshintergrund, Geflüchtete, Unternehmen - wir informieren, beraten und qualifizieren Sie gern rund um das Thema berufliche Bildung und Karrierestart. Erfahren Sie mehr.